Lese Daten.....

Wetterspruch des Tages
Gewitter im Mai bringen Früchte herbei.

Wetterübersicht


Die Wetterlage

Bayern liegt unter schwachem Tiefdruckeinfluss im Bereich mäßig warmer und teilweise feuchter Luft. Am Dienstag zieht ein kräftigeres Tief von Norditalien über Bayern hinweg in den Westen Deutschlands und führt sehr feuchte Mittelmeerluft mit sich. GEWITTER (lokal UNWETTER): Heute ab Mittag vor allem an den Alpen Gewitter. In Verbindung damit örtlich Starkregen mit Mengen um 20 l/qm in 1 Stunde, Hagel und Böen bis 60 km/h. Vereinzelt auch kräftigere und zum Abend ins südliche Vorland ausgreifende Gewitter. Dann lokal heftiger Starkregen mit Mengen um 30 l/qm in kurzer Zeit, Hagel mit Korngrößen um 2 cm und stürmische Böen um 70 km/h nicht ausgeschlossen. NEBEL: Heute anfangs örtlich Sichten unter 150 m, insbesondere im Norden Bayerns.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Analysekarte