Lese Daten.....

Wetterspruch des Tages
Der Nepomuk uns das Wasser macht, dass uns ein gutes Frühjahr lacht.

Wettervorhersage


Wettervorhersage für Bayern, herausgegeben vom Deutschen Wetterdienst, am
Montag, den 16.05.2022 um 14:56 Uhr

Die Wetterlage

Aus Südwesten strömt feucht-warme Luft nach Bayern, deren Schichtung im Tagesverlauf zunehmend labil wird. Ab Dienstag nimmt der Hochdruckeinfluss allmählich zu. GEWITTER: Heute Mittag vor allem im westlichen Franken, in Schwaben sowie am Alpenrand vereinzelte Gewitter. Dabei Potential für Starkregen bis 25 l/qm in kurzer Zeit und Böen bis 60 km/h. Nachmittags und abends von West nach Ost sowie generell an den Alpen vermehrt Gewitter. Dabei Gefahr von örtlich unwetterartigem Starkregen bis 40 mm in kurzer Zeit, Hagel um 2 cm und Sturmböen bis 90 km/h. In der Nacht zum Dienstag nach Osten abziehend bzw. abklingend. Tagsüber dann vor allem im Bayerwald und an den Alpen noch geringes Risiko für vereinzelte Gewitter mit Starkregen bis 20 mm und Windböen bis 60 km/h.

Das Wetter heute

Von Südwesten her im Tagesverlauf vermehrt Schauer und Gewitter. Vor allem abends örtlich heftiger Starkregen. Heute Mittag im Osten noch einiges an Sonnenschein. Von Westen her Bewölkungsaufzug Schauer und einzelne Gewitter. Am Nachmittag und Abend nur mehr ausnahmsweise Sonne, vielerorts Schauer, lokal Gewitter mit heftigem Starkregen. Zuvor Erwärmung auf 22 bis 27 Grad. Mäßiger, von Ost auf West drehender Wind. In Gewitternähe vereinzelt Sturmböen. In der Nacht zum Dienstag langsam abklingende und Richtung Osten abziehende Gewitter. Gegen Morgen meist niederschlagsfrei, von Westen her Auflockerungen. Tiefstwerte 15 bis 10 Grad.

Dienstag, den 17.05.2022

Am Dienstag zwischendurch sonnig, überwiegend jedoch wolkig bis stark bewölkt. Im Tagesverlauf von Nordwest nach Südost besonders im Bergland ein paar Schauer, evtl. vereinzelte Gewitter. Maxima zwischen 19 und 26 Grad. Mäßiger, zum Teil stark böiger Wind um Nordwest. In der Nacht zum Mittwoch an den Alpen anfangs letzte Schauer. Dort noch längere Zeit wolkig, sonst meist aufklarender Himmel. Örtlich flacher Nebel. Minima zwischen 12 und 7 Grad.

Mittwoch, den 18.05.2022

Am Mittwoch viel Sonne bei nur wenigen, zumeist lockeren Quellwolken. Einzig über dem Bergland geringes Schauerrisiko. Höchstwerte 21 Grad im südlichen Bayerwald und 29 Grad im Raum Aschaffenburg. Mäßiger, im westlichen Alpenvorland in Böen gelegentlich starker Wind um Ost. In der Nacht zum Donnerstag überwiegend klar. Frühwerte 12 bis 2 Grad, am kühlsten in Tälern des Bayerwaldes.

Donnerstag, den 19.05.2022

Am Donnerstag erneut reichlich Sonne, im Südwesten Bayerns ab Nachmittag jedoch vermehrt Quellwolken sowie einzelne Schauer und Gewitter. Mit 25 bis 30 Grad sehr warm bis heiß. Schwacher bis mäßiger Wind aus Ost bis Süd, in Gewitternähe zum Teil stürmische Böen um West. In der Nacht zum Freitag von Westen örtlich Schauer oder Gewitter, abseits davon aufgelockert oder nur gering bewölkt. Tiefstwerte 15 bis 7 Grad.