Lese Daten.....

Wetterspruch des Tages
Nach Fridolin, da zieht der Winter hin.

Wettervorhersage


Wettervorhersage für Bayern, herausgegeben vom Deutschen Wetterdienst, am
Samstag, den 06.03.2021 um 14:28 Uhr

Die Wetterlage

Eine Hochdruckzone erstreckt sich von den Britischen Inseln bis zum Balkan und bestimmt zusammen mit der eingeflossenen Polarluft das Wetter in Bayern. FROST: In der Nacht zum Sonntag mäßiger, vor allem im Osten Bayerns und in einigen Alpentälern auch strenger Frost.

Das Wetter heute

Viel Sonne und mäßig kalt. Kommende Nacht verbreitet mäßiger, örtlich strenger Frost. Heute Nachmittag auch an den Alpen immer mehr Sonne, in allen anderen Regionen sogar meist wolkenloser Himmel. Maximal 3 bis 8 Grad, die höchsten Werte in Mainfranken. Mäßiger, in Schwaben über Mittag und am Nachmittag stark böiger Nordostwind. In der Nacht zum Sonntag meist klar, nur im Allgäu später einige Wolken. Mäßiger Frost zwischen -5 und -9, vor allem im Osten Bayerns und in einigen Alpentälern lokal strenger Frost bis -12 Grad.

Sonntag, den 07.03.2021

Am Sonntag häufig Sonne, im Tagesverlauf jedoch sich von Schwaben bis nach Niederbayern ausbreitende Wolken. An den Alpen am Nachmittag und Abend geringer Regen. Höchstwerte zwischen 4 Grad im oberfränkischen Bergland und 10 Grad am oberbayerischen Alpenrand. Schwachwindig. In der Nacht zum Montag im Süden wolkig, an den Alpen und im südlichen Vorland etwas Schnee oder Regen. Dort Glätte, vereinzelt auch Glatteis nicht ausgeschlossen. Auch im nördlichen Franken später mehr Wolken, zwischen Main und Donau meist klar. Minima +1 bis -8 Grad.

Montag, den 08.03.2021

Am Montag im Norden Frankens und in der Oberpfalz sowie in Alpennähe stark bewölkt, an den Alpen hie und da geringer Regen oder Schnee. Sonst Sonne. Höchsttemperatur zwischen 2 Grad in Teilen Oberfrankens und 8 Grad an der Donau. Schwacher bis mäßiger Wind um Nord. In der Nacht zum Dienstag wechselnd bis stark bewölkt, aber meist trocken. Tiefstwerte -1 bis -6 Grad.

Dienstag, den 09.03.2021

Am Dienstag mehr Wolken als Sonne. Im Osten Bayerns und an den Alpen gebietsweise etwas Regen oder Schneeregen, im Bergland Schnee. Anstieg der Temperatur auf 3 bis 9 Grad. Mäßiger bis frischer Wind aus Nordwest. In der Nacht zum Mittwoch vor allem an den Alpen noch etwas Schnee, sonst zunehmend Wolkenlücken. Abkühlung auf 0 bis -5 Grad, streckenweise Glätte.