Lese Daten.....

Wetterspruch des Tages
Wenn kalt und nass der Juni war, verdirbt er das ganze Jahr.

Aktuelles Bergwetter

Auf dieser Seite erhalten Sie eine Übersicht zum aktuellen Bergwetter, um Ihre nächste Bergtour besser planen zu können.

Hier erhalten Sie grafisch Informationen zu Temperaturen und Wind in den Höhenlagen bis 3000 Metern, der Nullgrad-Grenze, der aktuellen Schneefallgrenze (weiß eingezeichnet) und zur Lage der Wolkenschichten (gelb-grau eingezeichnet).

Die folgende Grafik drückt die aktuelle Wettersituation an den westlichen Bayerischen Alpen bzw. östlichen Allgäuer Alpen aus.

Für die hier dargestellen Daten kann jedoch keine Garantie übernommen werden.


Bergwetter

Zeichenerklärung

Erläuterungen

Das Wetter auf den Bergen im Detail


Schneefallgrenzen0-Grad-GrenzeLuftdruck
MittelMinimumMaximum
2010 m ↓1950 m ↓2083 m ↓2737 m ↔1003.1 hPa ↑

Der Zustand in 3000 m Höhe

TemperaturWindchillWindSonstigesWebcam
Warnung vor niedriger Temperatur-1.7 °C ↓-9.6 °CWarnung vor starkem WindWSW 39.6 km/hWarnung vor SchneefallWebcam

Der Zustand in 2500 m Höhe

TemperaturWindchillWindSonstigesWebcam
Warnung vor niedriger Temperatur0.9 °C ↓-5.2 °C W 28.8 km/hWarnung vor SchneefallWebcam

Der Zustand in 2000 m Höhe

TemperaturWindchillWindSonstigesWebcam
 4.6 °C ↑0.8 °C W 18.0 km/h Webcam

Der Zustand in 1500 m Höhe

TemperaturWindchillWindSonstigesWebcam
 7.5 °C ↑4.4 °C WNW 18.0 km/h Webcam

Der Zustand in 1000 m Höhe

TemperaturWindchillWindSonstigesWebcam
 11.2 °C ↑11.2 °C WSW 32.4 km/h Webcam

Der Zustand in 590 m Höhe (Peißenberg - aktuell)

TemperaturWindchillWindSonstigesWebcam
 14.6 °C ↑14.6 °C W 2.5 km/h  


Wettervorhersage für die Bayerischen und Allgäuer Alpen


ausgegeben von der Regionalen Wetterberatung München
am Freitag, 05.06.2020, 23:30 Uhr

Heute Nacht meist trocken. Am Samstag im Tagesverlauf wieder öfter
Regen, davor auch einzelne Gewitter. Windig.

Wetter- und Warnlage:
Ein Tiefdruckkomplex über der Nordsee lenkt mit westlicher Strömung
feuchtkühle Meeresluft in den Süden Bayerns.

WIND/STURM:
In der Nacht zum Samstag anfangs gebietsweise Böen um 50, in Teilen
Schwabens auch starke bis stürmische Böen um 60 km/h aus Südwest bis
West. Am Samstag von Schwaben bis zum Bayerischen Wald erneut Böen
bis 60 km/h aus Südwest. Im höheren Bergland zeitweise stürmische
Böen um 70 km/h, auf den höchsten Alpengipfeln auch einzelne schwere
Sturmböen bis 100 km/h.

GEWITTER:
Am Samstag zwischen Alpenrand und Bayerischem Wald einzelne Gewitter
nicht ausgeschlossen, dann lokal Gefahr von Sturmböen bis 85 km/h,
Starkregen mit Mengen um 15 l/qm in 1 Stunde und kleinem Hagel.


Detaillierter Wetterablauf:
In der Nacht zum Samstag meist trocken und ein paar Wolkenlücken.
Temperaturrückgang auf 14 Grad am Bodensee und 8 Grad in einigen
Alpentälern.


Am Samstag zwischen Alpen und Bayerischem Wald anfangs etwas Sonne.
Dort später eventuell einzelne Gewitter, auch sonst von Nordwesten
allmählich Regen. Höchstwerte zwischen 17 und 21, in 2000 m 8 bis 10,
auf der Zugspitze 3 Grad. Mäßiger bis frischer, in Böen gebietsweise
starker Südwestwind. Im Bergland zeitweise stürmisch.

In der Nacht zum Sonntag vor allem in Schwaben und in Teilen
Oberbayerns Regen, Richtung südliches Niederbayern dagegen längere
trockene Phasen und einige Wolkenlücken. Tiefsttemperatur 13 bis 9
Grad.


Am Sonntag viele Wolken und immer wieder Regen bei maximal 13 bis 18
Grad. In 2000 m zwischen 4 Grad in den Allgäuer und 7 Grad in den
Berchtesgadener Alpen, in 3000 m 1 Grad. Mäßiger Wind aus westlichen
Richtungen.

In der Nacht zum Montag weiterer Regen, einzig in Schwaben
überwiegend trocken und dort stellenweise Nebel. Tiefstwerte zwischen
11 und 6 Grad.


Am Montag viele Wolken und gebietsweise etwas Regen oder
Regenschauer. Nachmittags zwischen 14 Grad im Ostallgäu und 18 Grad
an der Donau, in 2000 m um 5, in 3000 m um 0 Grad. Schwacher bis
mäßiger Wind, vorwiegend aus Nordost.

In der Nacht zum Dienstag hauptsächlich in Alpennähe etwas Regen,
sonst oft trocken und teilweise auch Wolkenlücken. Stellenweise
Nebel. 11 bis 6 Grad.

Herausgegeben durch den Deutschen Wetterdienst.

Aktuelle Temperaturen in der Höhe:
1000 m: 11.4 Grad C
1500 m: 10.0 Grad C
2000 m: 0.0 Grad C
2500 m: 0.9 Grad C
3000 m: -2.1 Grad C


Schneehöhen und Schneefallgrenze

Diagramm Pürschling Diagramm Tegelberg
Diagramm Osterfelder Diagramm Zugspitze
Markierung: Windgeschwindigkeit > 15 km/h; Markierung: Windgeschwindigkeit > 50 km/h
Daten-Quelle: Lawinenwarndienst Bayern

mittlere Schneefallgrenze
erstellt mit Daten vom: 06.06.2020, 00:00 Uhr