Lese Daten.....

Wetterspruch des Tages
An Sankt Lucia ist der Abend dem Morgen nah.

Aktuelles Bergwetter

Auf dieser Seite erhalten Sie eine Übersicht zum aktuellen Bergwetter, um Ihre nächste Bergtour besser planen zu können.

Hier erhalten Sie grafisch Informationen zu Temperaturen und Wind in den Höhenlagen bis 3000 Metern, der Nullgrad-Grenze, der aktuellen Schneefallgrenze (weiß eingezeichnet) und zur Lage der Wolkenschichten (gelb-grau eingezeichnet).

Die folgende Grafik drückt die aktuelle Wettersituation an den westlichen Bayerischen Alpen bzw. östlichen Allgäuer Alpen aus.

Für die hier dargestellen Daten kann jedoch keine Garantie übernommen werden.


Bergwetter

Zeichenerklärung

Erläuterungen

Das Wetter auf den Bergen im Detail


Schneefallgrenzen0-Grad-GrenzeLuftdruck
MittelMinimumMaximum
798 m ↑683 m ↑↑975 m ↓1406 m ↑↑987.3 hPa ↑↑

Der Zustand in 3000 m Höhe

TemperaturWindchillWindSonstigesWebcam
Warnung vor niedriger Temperatur-11.8 °C ↓-22.7 °C S 36.0 km/hWarnung vor SchneefallWebcam

Der Zustand in 2500 m Höhe

TemperaturWindchillWindSonstigesWebcam
Warnung vor niedriger Temperatur-9.2 °C ↓-14.6 °C NNE 10.8 km/hWarnung vor SchneefallWebcam

Der Zustand in 2000 m Höhe

TemperaturWindchillWindSonstigesWebcam
Warnung vor niedriger Temperatur-5.0 °C ↓-13.7 °C WNW 36.0 km/hWarnung vor SchneefallWebcam

Der Zustand in 1500 m Höhe

TemperaturWindchillWindSonstigesWebcam
 -0.6 °C ↔-5.0 °C WNW 14.4 km/hWarnung vor SchneefallWebcam

Der Zustand in 1000 m Höhe

TemperaturWindchillWindSonstigesWebcam
 2.7 °C ↑-3.8 °CWarnung vor starkem WindWSW 39.6 km/hWarnung vor SchneefallWebcam

Der Zustand in 590 m Höhe (Peißenberg - aktuell)

TemperaturWindchillWindSonstigesWebcam
 4.3 °C ↓3.0 °C W 5.8 km/h  


Wettervorhersage für die Bayerischen und Allgäuer Alpen


Vorhersage für Freitag, 13.12.2019
In der Nacht bleibt es mit zunehmend stark auflebendem Südföhn noch über weite Strecken trocken. Vormittags dreht der Wind auf West und erreicht Sturmstärke, damit sinken die Wolkenbasen ab und Schneefall kommt auf. Innerhalb der Alpen schneit es meist bis in die Täler, zum Alpenrand hin sinkt die Schneefallgrenze von 1200 gegen 800 m. Meist 15 bis 25 cm Neuschnee, im Bereich Arlberg ? Allgäu eher 20 bis 40 cm. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -7 und -1 Grad, in 2500 m zwischen -12 und -5 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 45 km/h im Mittel.

Vorhersage für Samstag, 14.12.2019
Schwerer Sturm aus West bis Nordwest! Dazu sind Wolken und Nebel meist dicht und vor allem in der ersten Tageshälfte schneit es immer wieder, unter 1200 m eher Regen. Nachmittags trocknet es ab und die Wolken lockern zögerlich auf. Weitere 5 bis 15 cm Neuschnee. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -4 und 2 Grad, in 2500 m zwischen -10 und -4 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 60 km/h im Mittel.

Trend Ostalpen ab Sonntag, 15.12.2019
Am Sonntag und zu Wochenbeginn sorgt Zwischenhocheinfluss für weitgehend trockenes und meist sonniges Wetter. Die Höhenströmung dreht auf Süd, damit erreichen im Laufe der ersten Wochenhälfte zunehmend feuchte Luftmassen die Alpensüdseite. Es wird sehr mild. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): hoch.

Trend Ostalpen ab Montag, 16.12.2019
Die erste Hälfte der kommenden Woche bringt oft recht freundliches und mildes, aber im Norden stark föhniges Wetter. Entlang und südlich des Alpenhauptkammes wird die Luft immer feuchter, die Wolken mehr und zur Wochenmitte hin stellt sich voraussichtlich eine nasse Südstaulage ein. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): hoch.

Herausgegeben durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck.

Aktuelle Temperaturen in der Höhe:
1000 m: 0.5 Grad C
1500 m: 0.0 Grad C
2000 m: -4.0 Grad C
2500 m: -10.3 Grad C
3000 m: -12.2 Grad C


Schneehöhen und Schneefallgrenze

Diagramm Pürschling Diagramm Tegelberg
Diagramm Osterfelder Diagramm Zugspitze
Markierung: Windgeschwindigkeit > 15 km/h; Markierung: Windgeschwindigkeit > 50 km/h
Daten-Quelle: Lawinenwarndienst Bayern

mittlere Schneefallgrenze
erstellt mit Daten vom: 13.12.2019, 12:00 Uhr