Lese Daten.....

Wetterspruch des Tages
Wenn kein Schneefall auf Kathrein (25. November) ist, auf Sankt Andreas kommt er g’wiss.

Wetterübersicht


Die Wetterlage

Der Hochdruckeinfluss schwächt sich ab. In der Nacht zum Dienstag greift von Nordwesten ein Frontensystem auf Bayern über. FROST: Heute vielerorts leichter Dauerfrost. In der Nacht zum Dienstag erneut überall leichter, südlich der Donau oft mäßiger Frost. NEBEL: In der Nacht zum Dienstag vor allem am Inn und an der unteren Donau vereinzelt dichter Nebel. GLÄTTE/GLATTEIS: In der Nacht zum Dienstag vereinzelt Glätte durch Reif, Richtung Spessart lokal Glatteis durch gefrierenden Regen nicht ganz ausgeschlossen. SCHNEE: In der Nacht zum Dienstag von Nordwesten aufkommender Schneefall. Bis Dienstagnachmittag in Franken in tiefen Lagen 1 bis 3, oberhalb 400 m 5 bis 10 cm Neuschnee. Glätte! Zwischen Allgäu und Bayerischem Wald kaum Schnee.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Analysekarte