Lese Daten.....

Wetterspruch des Tages
Im Juli will der Bauer schwitzen, als untätig hinterm Ofen sitzen.

Wetterübersicht


Die Wetterlage

Die Kaltfront eines Tiefs über dem Süden Skandinaviens wird an den Alpen stationär. Dahinter strömt frische Meeresluft ein. GEWITTER/STARKREGEN/STURM: Heute bis in die erste Nachthälfte hinein vereinzelt Gewitter. Dabei lokal Starkregen mit Mengen zwischen 15 und 25 l/qm in kurzer Zeit (vereinzelt UNWETTER mit Mengen um 30 l/qm nicht ausgeschlossen), Böen um 70 km/h sowie kleinkörniger Hagel. DAUERREGEN: Im südlichen Alpenvorland sowie am Alpenrand innerhalb von etwa 24 h von Donnerstagmittag bis Freitagmittag. Dabei aufsummiert Mengen zwischen 30 und 45 l/qm. In Staulagen punktuell bis 60 l/qm nicht ausgeschlossen (UNWETTER).

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Analysekarte