Lese Daten.....

Wetterspruch des Tages
Der April tut, was er will.

Wetterübersicht


Die Wetterlage

Tiefdruckeinfluss und feuchtkalte Luft bestimmen bis auf Weiteres das Wetter in Bayern. GEWITTER: Heute bis in die Nacht hinein sowie ab Donnerstagmittag kurze Gewitter, zum Teil mit Graupel oder kleinem Hagel sowie Böen um 60, örtlich auch stürmische Böen um 70 km/h. GLÄTTE/SCHNEE: In den Alpen oberhalb 1000 m bis in die Nacht zum Freitag hinein 10 bis 20, gebietsweise 20 bis 30, in den Staulagen der Allgäuer Alpen um 50 cm Neuschnee. Nachts sowie bis Donnerstagvormittag oberhalb 400-600 m stellenweise Glätte durch Schneematsch. Zudem im Bereich der östlichen Mittelgebirge kräftige Schneefälle bis in tiefe Lagen nicht ausgeschlossen, Entwicklung aber noch sehr unsicher. FROST: In der Nacht zum Donnerstag stellenweise, an den Alpen verbreitet leichter Frost bis -2 Grad.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Analysekarte